JIT_Claim_ErfahreWasUeber

ARZT IN KLINIK UND PRAXIS (ZAHNMEDIZIN)

Raum D1.320

07. MAI 2022

10:30 Uhr / 12:00 Uhr / 13:30 Uhr

Die Gesunderhaltung – Stichworte Prävention und Prophylaxe – und die Gesundung – Stichwort Therapie – des gesamten orofazialen Systems sind Gegenstand moderner Zahnmedizin.

Das orofaziale System umfasst neben den Zähnen, dem Zahnhalteapparat auch den Kiefer, die Muskulatur und das Weichgewebe in der Mundhöhle sowie das Kiefergelenk. Deshalb spricht man heute folgerichtig von der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde und von der Mundgesundheit. Wer Freude am Umgang mit anderen Menschen hat, diesen helfen möchte, wer eine wissenschaftliche Disziplin mit handwerklicher Kreativität zu verbinden weiß, für den ist die Zahnmedizin sicherlich eine Option.

Vorgestellt werden neben den Studienvoraussetzungen und dem Studienziel die Möglichkeiten zur Weiterbildung und Spezialisierung sowie ein Überblick über die Arbeitsgebiete der modernen Zahnheilkunde.

REFERENTEN

Dr. Till Moog

Praxisgemeinschaft Dr. T. Moog und Dr. R. Schäfer